NIZZA DES NORDENS

Nizza des Nordens – Wiesbaden – steht seit Anfang des 20. Jahrhunderts für eine prunkvolle Vergangenheit.

Das Projektlabel NIZZA DES NORDENS fungiert als Projekt/ Stadtteilentwickler Wiesbadens und arbeitet mit Investoren, Eigentümern, Mietinteressenten und Maklern Hand in Hand zusammen.

Als Vorzeigeladen und Headquarter findet man das NIZZA DES NORDENS am Kranzplatz im Palasthotel, schräg gegenüber der Hessischen Staatskanzlei.

NIZZA DES NORDENS WIESBADEN, LEANDER RUBRECHT

NIZZA DES NORDENS WIESBADEN, LEANDER RUBRECHT
mit Flagship-Store Naracamicie Wiesbaden

 

Aufgabe:

Die Aufgabe ist es, unter der Marke NIZZA DES NORDENS den inhabergeführten Einzelhandel, die Kreativwirtschaft … und als Non_Profit_Engagement die Bildende Kunst zu fördern.

Ziele: Standortaufwertung durch Kultur und Kundenfrequenz

Nizza Filme:

Der Showroom des Labels NIZZA DES NORDENS residiert passend am Kranzplatz.  Von hier aus werden mit bestehenden Kooperationspartnern, Immobilieneigentümern, Maklerunternehmen und dem Herzstück des Konzeptes – dem Kreativpool des Unternehmens – in der Wiesbadener Innenstadt stetig zusätzliche, große und kleine temporäre NDN-Popup-Stores das Licht erblicken.

Weiter auf Facebook:  NIZZA DES NORDENS

Offizielle Website: www.nizza-des-nordens.de

Anschrift: NIZZA DES NORDENS, Kranzplatz 5-6, 65183 Wiesbaden, Tel: 0611 – 531 675 88

Comments are closed.